Paarbegleitung

 

Paarbeziehung und Liebe ist eine der schönsten und eine der schwierigsten Lebensaufgaben! Manchmal braucht die Beziehung frischen Wind!

Die Anliegen für eine Paarbegleitung sind vielfältig , lassen sich aber mit einigen Grundthemen zusammenfassen:

  • dauerhafte, kräftezehrende Konflikte und Streit
  • das Gefühl sich auseinander gelebt zu haben
  • mangelnder gegenseitiger Respekt
  • wiederkehrende Kränkungen und Verletzungen
  • die Unmöglichkeit einer konstruktiven Kommunikation
  • Alltagsstress
  • Probleme mit Intimität und Sexualität
  • Unterschiedliche Erziehungsvorstellungen
  • Trennungsgedanken und bevorstehende Trennung

Jedes Paar ist anders und hat ein individuelles Umfeld. Unter Einbezug Ihrer speziellen Lebenssituation geht es darum die Hintergründe von Stress, Eifersucht, Ärger, Streit und Kränkung zu ergründen und gemeinsam Lösungswege zu finden und somit neuen und frischen Wind in der Paarbeziehung zu spüren.

Ich unterstütze Sie auch gerne mit konkreten Übungen und Anleitungen, Konflikte als Chance zu sehen und konstruktivere Kommunikationswege im Miteinander zu erproben.

Neben dem gemeinsamen Weitergehen kann der Weg auch in eine Trennung führen.

Auch hier geht es um einen friedlichen, respektvollen und familienfreundlichen Weg aus der Beziehung, der wesentlich die Situation gemeinsamer Kinder miteinbezieht.

Mehr unter Mediation